Die 8 Methoden der Haarentfernung

Haare sind out. Streichelsanfte Haut an Beinen, Achseln, Oberkörper, Rücken, einer glatten Intimzone oder ein haarfreies Gesicht sind in. Heute gibt es viele Möglichkeiten die lästigen Haare los zu werden. Hier erfährst du, welche Methode für dich die Richtige ist. Und vorallem, auf was du bei den verschiedenen Methoden achten solltest. Es gibt nicht richtig oder falsch! Es gibt nur unterschiedliche Haar- und Hauttypen! Ich zeige dir wie sich die verschiedenen Techniken in Anwendung, Dauer, Haltbarkeit und Kosten unterscheiden. Und auf was du jeweils achten solltest!

 

Herkömmliche Methoden wie Rasieren, Sugaring oder Waxing brauchen zwar viel Zeit, trotzdem gibt es Menschen, die diese Methoden der dauerhaften Haarentfernung vorziehen müssen oder wollen. Andere bevorzugen die dauerhafte Haarentfernung, weil Sie sich viel Zeit und in vielen Fällen auch Geld einspaaren können. Und nicht zu vergessen ist die Nadelepilation/Elektroepilation!   IPL SHR definitive Haarentfernung in Wohlen - dauerhafte haarentfernung - günstige preise haarentfernung - IPL definitive Haarentfernung in Wohlen für sie und ihn

Die Methoden

Bei der Haarentfernung unterscheidet man zwischen Depilation und Epilation. Depilation bedeutet, dass nur der sichtbare Teil des Haares – also alles, was sich oberhalb der Haut befindet – entfernt wird. Bei der Epilation hingegen entfernt man das Haar mitsamt der Haarwurzel. Dieser Artikel soll Entscheidungshilfe bieten und Euch die gängigsten Methoden zur Depilation und zur Epilation vorstellen: Vorteile, Nachteile, Risiken, Wirksamkeit. Aber was gehört nun zur Depilation und was zur Epilation?

Depilation

nicht dauerhaft

Rasieren

Enthaarungscreme

 

Epilation

nicht dauerhaft

Waxing

Sugaring

Epilierer

Epilation

dauerhaft

IPL (SHR oder Blitztechnik)

Laser (SHR oder Blitztechnik)

Nadelepilation/Elektroepilation